Dr. Martin Kaufmann

Privat:

1976 geboren in Dornbirn, verheiratet, 2 Kinder (geb. 2008, 2011)

Ausbildungen:

2013 – 2020

Fachspezifikum Existenzanalyse, GLE – Existenzanalyse und Logotherapie | www.existenzanalyse.org

2017 – 2018

Dialektisch Behaviorale Therapie (DBT) der Borderline Störung | AWP Freiburg

2011 – 2013

Psychotherapeutisches Propädeutikum, Schloss Hofen

2005 – 2007

Dissertationsstudium Pädagogik, Universität Salzburg

2000 – 2004

Diplomstudium Pädagogik, Universität Salzburg und Innsbruck

1990 – 1995

Höhere Bundeslehranstalt für Forstwirtschaft, Bruck an der Mur

1982 – 1990

Volks- und Hauptschule, Dornbirn

Berufserfahrungen:

2020 – laufend

Psychotherapeut in eigener Praxis

2017 – laufend

Ehe und Familienzentrum, Diözese Feldkirch, Einzel- und Paarberatung (freier Dienstvertrag)

2011 – laufend

Aqua Mühle Vorarlberg gGmbH, Frastanz und Dornbirn, Einzel- und Gruppencoach, Projektleiter, Assistenz der Geschäftsführung (20-80%)

2007 – 2011

proEval – Gesellschaft zur Förderung von wirkungsorientierter Evaluation, Koordinator Forschergruppe Lernprozesse, Projektmanager (50%)

2001 – 2006

European Institut for Human Development (Dornbirn) und LaRete (Siebnen, CH), Forscher, Fachbuchautor (freier Diensvertrag)

Publikationen: